Aktualisiert: 25. Feb.

Spürst Du es? Fühlst Du es auch?


Manchmal ist es im Herzen, manchmal ist es im Bauch.


Manchmal erfasst es Dich ganz, das nenne ich den Liebestanz.

Mal hält es Dich fest, mal lässt es Dich los, dann wiegt es Dich sanft in seinem Schoss.


Mal ist es laut, mal wild, mal leise, so zeigt es sich auf seine Weise.


Manchmal fühlst du es nicht, suchst verzweifelt nach ihm.

In dem Moment gib Dich einfach hin.


Nimm Dir die Zeit!


Lass es geschehen, denn das ist die Zeit in der sich Wünsche erfüllen und Wunder geschehen.


Spürt Ihr es? Fühlt Ihr es auch? Manchmal ist es im Herzen, manchmal ist es im Bauch.


Mal hält es Euch fest, mal lässt es Euch los, dann wiegt es Euch sanft in seinem Schoss.


Mal ist es laut, mal wild, mal leise, so zeigt es sich auf seine Weise.


Manchmal fühlst Ihr es nicht, sucht verzweifelt nach ihm.

In dem Moment gebt Euch einfach hin.


Nehmt Euch die Zeit!


Lasst es geschehen, denn das ist die Zeit in der sich Wünsche erfüllen und Wunder geschehen.

Spürt Ihr es? Fühlt Ihr es auch? Manchmal ist es im Herzen, manchmal ist es im Bauch.


Manchmal erfasst es Euch ganz, dann tanzt ihr im Leben den Liebestanz.


Öffnet Eure Herz, dann könnt Ihr es sehen, es kann an jeder Ecke stehen.

Mit offenem Herzen erfasst Ihr es ganz


und dann tanzen WIR GEMEINSAM für immer den Liebestanz.

Tanja Vießmann-Schmell

erste Version vom 28.Oktober 2019 aktuelle Version 13.05.2021

50 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Schuld

Neue Erde